Bau KLaus Logo

(Lichte Weite 62,5 cm)

Schachtrahmen heben

(gut erhaltene und der Belastungs-/Normklasse entsprechende Schachtrahmen sind ursprünglich verbaut)

 

Abgesunkene oder zu tiefliegende Schachtrahmen werden von uns  je nach Beschaffenheit des Unterbaus mittels eines hydraulischen Rahmenhebers angehoben oder ohne Fahrbahnaufbruch sanft herausgezogen (je nach Beschaffenheit der Asphaltdecke, können um den Schachtrahmen minimale Asphaltbeschädigungen entstehen).

 

Zu hoch oder zu tiefliegende bzw. defekte Abdeckungen werden ausgebaut. Die Asphaltdeckschicht wird dabei immer aufgestemmt. Die Tragplatte wird auf Beschädigungen geprüft und ggf. erneuert. Nach Sanierung des Unterbaus wird die Abdeckung höhengerecht eingesetzt und die Asphaltdeckschicht wieder hergestellt.

 

hydrantenkappen

strasseneinl sanierung b1

 

Zu hoch oder zu tiefliegende bzw. defekte Abdeckungen werden ausgebaut. Der Unterbau wird dabei auf Beschädigungen geprüft und ggf. entfernt. Nach Sanierung des Unterbaus mit speziellem Schachtmörtel wird die Abdeckung höhengerecht eingesetzt.

Asphaltbeschädigungen werden, wie im Verfahren der Kanalschachtsanierung, reguliert.

 

strasseneinl sanierung b2

Oftmals müssen Abdeckungen auch nach einer Straßeninstandsetzung z. B. Verfahren der Dünnschichtasphaltierung (Heißbauweise DSH / Kaltbauweise DSK) nachgebessert werden, da Abdeckungen u. U. unterhalb des Straßenniveaus liegen und ggf. unsaubere Übergänge aufweisen.

Wir bieten Ihnen eine saubere, professionelle und wirtschaftliche Lösung, da wir gezielt diese Bereiche durch das Heben der Abdeckungen ohne bzw. geringer Beschädigung der neuen Asphaltdecke anpassen können.

strasseninstandsetzung